20190317

Hallo Leute,

wieder mal ein neues Update von uns für Euch.

Wir haben mit den Dozenten des diesjährigen A Cappella Camps die Workshops abgesprochen und finalisiert. Diesmal liegt der Fokus aufgrund der Erfahrung aus dem ersten Jahr mehr auf dem Bereich Vocals, also alles rund um das Einsingen und die Gesangstechniken. Natürlich haben wir auch etwas zum Thema Bühne im Programm aber das könnt Ihr alles am besten hier nachlesen.

Wann welche Workshops angeboten werden, findet Ihr ab Mitte März auf diesen Seiten. Klar ist aber schon eines - das Konzert von ONAIR. Und jetzt kommt der Hammer! Als Teilnehmer vom A Cappella Camp bekommt Ihr die Karten für einen Super-Spezial Preis von - Schnappatmung - 10 Euro! Und warum ist das so? Nun, das ACC ist eine Non-Profit-Veranstaltung, die günstigen Preise anbieten kann, weil wir viele Idealisten motivieren konnten unsere Idee zu unterstützen.

Jedes Wald-und-Wiesen-Konzert ist teurer und ONAIR ist schon einen Hausnummer. Schaut doch gleich mal den Teaser an.

https://www.youtube.com/watch?v=mXgAyik6CPg

Bis bald,

Euer ACC TEAM

P.S.: *Early Bird-Tickets gibt es bereits ab 20.März! (bis 31. März)

20190306

Hallo Leute,

nicht nur bei uns in Regensburg liegt ausnahmsweise mal Schnee, auch in Berlin scheint es zu flocken, wie im Gruß-Video von ONAIR , die ja am 01.06.19 bei uns on Stage sind (Tickets hier), zu sehen ist. Jetzt werdet Ihr sagen: „ja, toll! Is‘ Winter, Alter!“ Dann sag ich Euch: „Jau, is‘ ja gut, ich mach hier nur Kommunikation.“ Noch nicht so toll aber hat Potential. Ich bin auch schon beim nächsten Smalltalk Workshop angemeldet.

Übrigens, wir haben unsere Workshops für dieses Jahr bereits in trockenen Tüchern. Bis Ende März findet Ihr alle Informationen, die Ihr braucht, um beim A Cappella Camp 2019 dabei sein zu können, auf diesen Seiten. Ich bin mir sicher, es wird für jeden etwas dabei sein. Und noch etwas sei gesagt, Ihr bekommt die Workshops wieder zu einem Spottpreis, weil es so viele Helfer und Freunde unseres Gedanken gibt, die Musikgemeinschaft zu vernetzen.

Bis bald,

Euer ACC TEAM

20190101

Hallo Leute,

das neue Jahr beginnt für uns schon mal mit einem Paukenschlag, der uns riesig freut. Wir haben für das A Cappella Camp 2019 wieder eine international renommierte A Cappella Band engagieren können. Niemand anderes als ONAIR wird in diesem Jahr unser spezieller Gast sein. Mit Workshops und einem Konzert am Samstag, den 01. Juni 19, beim Zelt-Festival in Lappersdorf werden die fünf Musiker*innen aus dem Nähkästchen des Gesangs plaudern und uns ordentlich einheizen.

Der Ticket-Verkauf für das Konzert von ONAIR hat bereits begonnen.
Karten für das Konzert bekommt Ihr hier.

Die Anmeldung für die Workshops ist ab dem 01. April 19 möglich.
Mehr zu den Workshops erfahrt Ihr in den nächsten Wochen auf diesen Seiten, auf Facebook oder Instagram.

Beste Wünsche und Grüße und bis bald,

Euer ACC TEAM

Countdown läuft

Hallo Leute,

 wir freuen uns schon riesig auf das kommende Wochenende und sind gespannt, wie Ihr es erleben werdet, das erste A Cappella Camp in Regensburg. Klar, dass die Aufregung vor solch einer Premiere ebenfalls groß ist. Aber wir sind guter Dinge. Alle Beteiligten sind sehr engagiert, die Workshops gut besucht, die Stimmen „geölt“ und die Neugierde groß. Ich wünsche Euch und uns ein tolles, erfahrungsreiches Wochenende.

Wir sehen uns, Jens

 

 

Verlängerung

Hallo Leute,

wir sind voll! ABER…

…zwei Kurse gehen in die Verlängerung, weil wir hier noch Kapazitäten haben.

Bis zum 25. Mai 2018 könnt Ihr noch „Sound & Groove“ bei Klangbezirk als auch „Ensemble-Coaching“ bei Ruth Atzinger buchen.

Bei „Sound & Groove“ geht’s darum zu erfahren, wie Du singen musst, um wie Pentatonix zu klingen und nicht wie einer der „Fischer Chöre“.

Mit „Ensemble-Coaching“ kann Eure Band / Euer Ensemble sich den letzten Schliff in Sound und Look verpassen, um vor Publikum gut zu wirken.

Bis demnächst,

Jens

Torschluss

Hallo Leute,

das war gestern ein Tag, als ob sich alle verabredet hätten.

Die Anmeldungen purzelten nur so rein und Karin hatte alle Mühe, jeden Workshop-Wunsch zu berücksichtigen.

Sie macht ihren Job aber recht gut und hat dann doch für jeden eine Lösung gefunden, so dass wir den Deckel hier eigentlich nun zu machen können.

Trotzdem schicken zwei Kurse in die Verlängerung, weil wir hier noch Kapazitäten haben.

Bis zum 25. Mai 2018 könnt Ihr noch „Sound & Groove“ bei Klangbezirk als auch „Ensemble-Coaching“ bei Ruth Atzinger buchen.

Bei „Sound & Groove“ geht’s darum zu erfahren, wie Du singen musst, um wie Pentatonix zu klingen und nicht wie einer der „Fischer Chöre“.

Mit „Ensemble-Coaching“ kann Eure Band / Euer Ensemble sich den letzten Schliff in Sound und Look verpassen, um vor Publikum gut zu wirken.

Also, Stichtag 25. Mai und BITTE nicht wieder alle auf den letzten Drücker.

Bis dann,

Jens

 

 

Noch 5 Tage

Hallo Leute,

gestern hatten wir gerade mal den Entwurf für einen Flyer und heute stehen wir kurz vor dem Ende der Anmeldefrist der Workshops. Bis zum 15. Mai könnt Ihr Euch noch einschreiben. Aber ich sag’s Euch gleich, der Platz geht aus. Also, ran an die Buletten und vergesst nicht Euch auch gleich Karten für das Konzert am Samstagabend von Klangbezirk zu besorgen. Klangbezirk wird an diesem Abend mit den Teilnehmern von „Sound & Groove“ das Ergebnis des Workshops präsentieren. Wenn Du dabei sein willst, kannst Du natürlich auch „Sound & Groove“ als Standalone Workshop buchen.

Wir sehen uns, Jens.

180309_beitrag2

Hallo Leute,

unser Plakat/Flyer für das 1. A CAPPELLA CAMP in Regensburg ist fertig. Das Grafikbüro „Gegensatz“, das auch das neue Plakat vom Heart Chor zu „Sing Sing“ entworfen hat, hat wieder tolle Arbeit geleistet.

Dreh- und Angelpunkt ist natürlich das Logo von Beate Köferl. Aber schaut selbst. Und wenn es Euch gut gefällt und Ihr uns einen Gefallen tun wollt, weil Ihr gut findet was wir machen, holt Euch das Plakat aus unserem Download-Bereich (www.acappellacamp.de/info/download), druckt es aus, hängt es auf, macht ein Foto davon und schickt es uns. Wir werden es dann auf unserer Facebook-Seite veröffentlichen.

Ihr seid die Besten.

Jens

Hallo Welt

Hallo Welt

Hallo Welt,

so langsam aber sicher nimmt das 1. A Cappella Camp in Regensburg Gestalt an.

Ein Großteil wunderbarer Musiker und Fachleute, die wir uns gewünscht haben, haben ihr Kommen schon zugesagt. Schaut unter Coaches, wer für Euch bereits in den Startlöchern steht. Unter Workshops gibt es schon einmal einen Überblick über das Angebot, das wir für Euch zusammengestellt haben. Wenn Ihr etwas vermisst, dann schreibt uns unter info@acappellacamp.de, vielleicht können wir Eure Idee noch einbauen.

Ich hoffe, Euch gefällt unsere Seite und schaut immer mal wieder vorbei, Ihr seht ja selbst das Camp wächst noch.

Also, merkt Euch das Wochenende 9./10 und 12 Juni vor und

bis bald, Jens