ACC    TEAM

Stefanie Polster

Initiierung  Planung Konzeption  Workshopleitung

Studium an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin und Abschluss als Diplom-Solistin und Gesangspädagogin im Fach Jazz-/Popularmusik

Mitglied im Bundesjazzorchester unter der Leitung von Peter Herbolzheimer

Solo- und A Cappella-Projekte mit "Peter and the Wolvettes"

Engagements bei „Glanzlichter“ im Friedrichstadtpalast Berlin, Sängerin beim „Swing Dance Orchester Berlin“, bei den "Honey Bees" - einer Andrew Sisters Band

Darstellerin bei div. Abba-Formationen

Mehrjährige erfolgreicheTourneren mit einer Musical-Produktion im ganzen deutschsprachigen Raum als Solistin und als Moderatorin

Dozententätigkeit als Gesangspädagogin und Chorleiterin  

 

 

Karin Hirmer

Initiierung  Planung Konzeption  Workshopleitung

1996 Immigration aus Niederbayern in das oberpfälzische Regensburg.

Während des Studiums (Germanistik / Anglistik / Amerikanistik) sang sie in vielen Chören der Domstadt bis sie 2007 im Heart Chor Regensburg eine musikalische Heimat fand.

Mit dem Heart Chor Planung und Durchführung u.a. der Konzeptkonzerte „Songs of Heaven and Hell“ (2010), „Bahnhofslieder“ (2013), „Sing Sing“ (2018), seit 2017 als Vorstand.

Seit 2012 Gründungsmitglied der A Cappella Band Singbar.

Für sie zählt in der Musik, dem modernen Chorgesang einen angemessenen Stellenwert zu geben, das lokale Netzwerk zu stärken und auch im Freizeitbereich Professionalität an den Tag zu legen. (Photo Credits: Karin Hirmer)

Jens Falck

Initiierung  Planung  Konzeption  Öffentlichkeitsarbeit

1962 als Fishkopp geboren und 1992 nach Bayern zum Studieren emigriert und gestrandet.
Hauptberuflich Informatiker im RZ der Stadt Regensburg.

Der musikalische Funkenflug erfolgte im Alter von 11 Jahren als DASH-Trommelspieler. Ein Jahr später autodidaktisches Studium des Gitarrenspiels und bald darauf die erste Banderfahrung (lach).
Nach langer musikalischer Auszeit (1992 – 2000) Wiedereinstieg als Tenor im Pop-Chor des Lokschuppens.
Anschließend Mitglied des Regensburger Vokalensembles Fast8.
Nach 2 Jahren Wechsel zum Salonorchesters Sinzing als Sänger.
Seit 2009 Bass II im Heart Chor und 2012 Gründung der A-Cappella Pop Band Singbar.  (Photo Credits: Jens Falck)

Witalij Schmidt

Initiierung  Planung  Konzeption   Öffentlichkeitsarbeit

1995 als Russlanddeutscher nach Deutschland emigriert.

Studium der Slavistik und Germanistik, Studium im Elitestudiengang „Osteuropastudien“ und Promotion zur Deklamationstheorie an der Universität Regensburg.

Seit 1998 Mitwirkender, Schauspieler und Leiter unterschiedlicher studentischen Theatergruppen im Theater an der Universität Regensburg, darunter „Lunatiki“, „MUT – Modernes Uni Tanztheater“ und „Varietäter“.

Von 2013 bis 2014 Mitarbeit an der Konzeption, Organisation und Realisierung von Veranstaltungen des Kultur- und Business-Forums „Russische Tage in Europa“ (Baden-Baden) und des Festivals „III. Russische Kulturtage“ mit Deutschlandtourneen von Wladimir Spiwakow, Igor Butman, Dmitri Chworostowski, Larissa Rubalskaja, des Theaterhauses „Sowremennik“ und Auftritten des Sankt Petersburger Balletts von Boris Eifman.

Seit 2015 Inhaber der Kulturagentur „AD ASTRA events“ und Initiator des Regensburger Straßenmusikerwettbewerbs „Sternschnuppe(r)nnacht“.

Gunther Conrad

Veranstalter  Planung

Studium am Bruckner-Konservatorium in Linz

seit 1996 Leiter des Music College Regensburg

Konzerte und Studiotätigkeit für Radio, TV u.a. beim Internationalen Jazz-Fest Bratislava, beim Bayerischen Rundfunk mit „Bayou“ und Hugo Strasser, beim ZDF in Hamburg, bei der Int. Jazz-Night in Weiden mit „Bayou“ und „Twogether“, bei der der Oldie Night Leipzig (Radio PSR Band), beim Guitar-Art-Weekend in Hof, beim „Jazz Bombastic“-Festival mit Tribute to Frank Sinatra, beim Festival de Jazz Pontpoint in Frankreich mit „Jazz Connection“, beim „Jazz Bombastic“-Festival mit „Millenium Swings“, bei der EXPO Hannover mit dem Sunday Night Orchestra, beim ZDF Fernsehgarten mit der RIAS Big Band, mit dem Summit Jazz Orchestra anlässlich der Karl-Valentin-Preisverleihung an Thomas Gottschalk, bei „world of events“ in Wiesbaden (Tribute to Frank Sinatra), bei der Verleihung des Printmedienpreises in der Staatskanzlei der Bayer. Staatsregierung mit dem Gunther Conrad Trio, bei der Deutschland-Tournee mit dem Frank-Sinatra-Programm und der Blue Eyes Big Band u.a.in der „Alten Oper“ Frankfurt, im „Gasteig“ in München

Musical-Engagements für „Dschungelbuch“, „Cinderella“ und musikalische Leitung bei „Wickie“

zahlreiche Platten- und CD- Publikationen („Bayou - Groovin’ Jazz“, „TwoGether - Children Steps“, „Two-Gether - Try To Get Her“, „Radio PSR Band Ganz Nah“, „Radio PSR Band - Pausenlos“, „Beaver - Friends“, „Rias Big Band - It´s Swingtime“, „The Blue Eyes Big Band - A Tribute To Frank Sinatra“)

Nina Reill & Gudrun Hagn

Lokschuppen Couch Team

Im Lokschuppen, der von Nina Reill und Gudrun Hagn geführt wird, kann man zwischen den Workshops ganz entspannt seinen Cappuccino trinken oder den einen oder anderen Snack zu sich nehmen.
Hier kann man Kontakte knüpfen und pflegen, sich zum kurzen oder langen „Ratsch“ zusammensetzen, sich mit den Coaches oder  anderen Seminarteilnehmern austauschen, hier kann man seine künftigen Erfolge feiern oder sich einfach in gemütlicher Atmosphäre treiben lassen.